<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 08. August 2017, 18:23 Uhr


Autor: Rudolf Schuster

Ein SUV für alle Gelegenheiten

 

 

Der Mitsubishi ASX

 


Die Rede ist vom Mitsubishi ASX, (Active Sport Crossover) dem kompakten SUV der Autobauer aus Tokyo. Mitsubishi hat den ASX für das Modelljahr 2017 ein wenig aufgefrischt – an der neu gestalteten Frontpartie mit Chromelementen erkennbar, ohne  aufgesetzt zu wirken, sondern die sich harmonisch in die Frontgestaltung einfügen. Dynamic Shield nennen die Designer das.


Beginnen wir mit dem Cockpit. Drehzahlmesser und Tachometer liegen in zwei Vertiefungen, erinnert an manche Autos der 70er Jahre, die bei wenig Lichteinfall schlecht lesbar sind. Sonst ist Anordnung und Bedienerfreundlichkeit durchaus ok. Polarisierendes Design wird hier nicht erwartet. Der ASX ist der erklärte Verkaufsschlager der Japaner in Österreich und es wurden seit seiner Markteinführung mehr als 1,1 Millionen Stück verkauft. Ausstattungsmäßig bleiben keine Wünsche offen. Im Ausstattungsniveau mit  Austria Edition "Connect” und Intense „Connect" steht ein modernes  MGN Navigationssystem mit Bluetooth, Smartphone Zugang, integriertem CD/ DVD-Player, USB-Anschluss, Apple Car Play/ Google Android Auto und einem TomTom Navigations-System zur Verfügung.

Bei guten Straßenverhältnissen kann man den Allradler in den verbrauchsgünstigeren 2WD-Modus zwingen. Mit über 5 Liter muss man schon rechnen. Allzu großes Temperament entwickelt der 84 kW/114 PS und 270 Newtonmeter Drehmoment leistende 1,6-Liter-Diesel in Kombination mit einer manuellen Sechsgang-Schaltung übrigens nicht. Von 0 auf Tempo 100 beträgt 11,5 Sekunden, maximal sind 180 km/h möglich.

 

Der ASX ragt in keiner Disziplin besonders heraus, aber er hat auch keine nennenswerte auszusetzenden Dinge. Unkompliziert zu einem guten Preis, eben ein Fahrzeug für alle Fälle.

Der Einstieg beginnt beim 1,6 Benziner 2WD, ab € 19.990,-*  inkl. NoVA und MwSt.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Hr. Friedrich Sommer von DENZEL Autoimport GmbH unter der

Tel.Nr. 01/61022-2302 oder per e-mail unter friedrich.sommer@denzel.at zur Verfügung.

Infos unter http://www.denzel.at
 

Fotos: R. schuster, Misubishi




FB Share Button