<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 27. November 2017, 11:21 Uhr


Bearbeiter: Edith Köchl

WEINVIERTLER ADVENT

 

Erlebniskeller und malerische Kellergassen, Wellness auf 5 Ebenen, Kulinarische Schmankerln, Edelstein-Paradies.....

 

In der Weinstadt Retz nahe der tschechischen Grenze checken wir im Landgut & SPA-Hotel Althof ein. Einst als Burg Gründungspunkt der Stadt, entstand auf den Überbleibseln der Festung, den alten Stadtmauern und dem Innenhof mit den restaurierten Renaissancearkaden das 4-Sterne-Hotel. 

 

Retz ist berühmt für einen der schönsten und größten Hauptplätze Österreichs, eingerahmt von großartigen historischen Gebäuden, wie dem Sgraffitohaus aus der Renaissancezeit, dem Verderberhaus, das mit seiner Zinnenkrone an italienische Palazzi erinnert, oder dem Rathaus samt mächtigen Turm und die Rathauskapelle mit den prächtigen Wand- und Deckenmalereien.


Dann tauchen wir ein in die spektakuläre Welt unter dem Straßenpflaster – in das Jahrhunderte alte weitverzweigte 20 km lange Labyrinth aus bis zu 20 m tiefen Kellersystemen. Eineinhalb Stunden dauert die äußerst empfehlenswerte mit Mythen und Geschichten angereicherte Führung durch Österreichs größten historischen Weinkeller - ein einzigartiges Erlebnis!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem funkelnden Adventmarkt am Hauptplatz lockt unser Hotel Althof mit dem vor knapp einem Jahr eröffneten „VinoSPA", das bereits fünf Auszeichnungen einheimste. Geboten wird ein über 1.000m2 großer auf 5 Ebenen aufgeteilter alle Stückerl spielender Wellnessbereich mit Ruheräumen inmitten der 700 Jahre alten Burgmauern und exklusiver „San Vino Weinkosmetik". Dazu als Highlight, der beheizte „Infinity-Pool" am Dach  mit Blick auf Windmühle, Weinberge und Rathausturm....


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abendessen spazieren wir zum Wahrzeichen von Retz, der weithin sichtbaren Windmühle.  Sie ist die einzige betriebsfähige und ausschließlich mit Windkraft betriebene Getreidemühle Österreichs. Nebenan im kontrastreichen Ambiente aus Holz, Sandstein und Glas der „Windmühlen-heurige Bergmann". Hier werden wir nach Weinviertler Heurigenart mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller verwöhnt.


 Von Retz nach Maissau ins Edelstein-Paradies  

 

Rund um das größte Amethyst-Vorkommen Europas präsentiert sich die Amethystwelt Maissau als einzigartige Erlebnis-Welt zum Thema Edel-steine. Herzstück ist der weltweit einzigartige und größte Bänderamethyst-Gang. Rund 40 Meter des Amethyst-Verlaufes wurden aufgeschlossen. Dieses Natur-Juwel kann man in einem Schau-stollen bewundern. Eine weitere Attraktion ist das Edelsteinhaus mit Edelsteinen aus aller Welt und jährlich wechselnden Sonderausstellungen. Heuer noch bis 31.12.: „Fancy Diamonds – Die Magie farbiger Kristalle". Präsentiert wird eine Auswahl der außergewöhnlichsten und in den prächtigsten und schillerndsten Farben strahlenden Diamanten und diamantbesetzten Schmuckstücke.


Im Shop der Amethyst Welt Maissau – mit 400m2 Österreichs größter Edelsteinshop – gibt es eine einzigartige Auswahl an Amethyste und andere Edelsteine in unterschiedlichster Ausführung – Weihnachtsgeschenke der funkelnden Art: von Schmuckstücken und Glücksbringern bis zu in der Schmuckwerkstätte handgefertigten Kreationen.


Adventmarkt in Hadres

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Marktgemeinde Hadres liegt im Herzen des Pulkautales, das für seine hervorragenden Rot- und Weißweine geschätzt wird. Weit über die Grenzen bekannt ist der Adventmarkt in der malerischen Kellergasse Hadres (- die längste "geschlossene" Europas -), die jedes zweite und dritte Adventwochenende stattfindet.


Bei diesen liebevoll inszenierten weihnachtlichen Events werden u.a. Naturprodukte, selbst-gemachte Speisen und Getränke, altes Kunsthandwerk, handgefertigte Arbeiten und Basteleien angeboten. Außerdem gibt es  Musikvorführungen, Dichterlesungen, Kinderprogramm und vieles mehr.

 

 

Ein Adventmarkt in einzigartiger stimmungsvoller Atmosphäre

 

 

 



Infos zu einem Kurzurlaub für alle Sinne im Weinviertel:

* Advent-Auszeit im Weinviertel:
wahlweise 1 bzw. 2 Übernachtungen | 4-Gang-Menü mit Weinbegleitung (bei Aufenthalt 2      Nächte) | Kellergassenführung | Weinviertler Weihnachtskrapferl | Besuch von Weinviertler Adventmärkten / ab EUR 59,- pro Person im DZ
Termine & Angebote: www.weinviertel.at/advent

* Advent in Retz:
„drüber & drunter": 8. - 10. Dezember 2017 / www.advent-in-retz.at  /www.althof.at  /   www.erlebniskeller.at www.windmuehle.at

* Amethyst Welt, Maissau / www.amethystwelt.at

* Adventmarkt Hadres: 9./10. u. 16./17. Dezember 2017 jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr / www.hadres.at


Fotos: Weinviertel Tourismus – Kellergasse Hadres © Astrid Bartl  /  Retzer Land – Adventmarkt © Astrid Bartl /   © Landgut & Spa Althof Retz  /  © Windmühlenheuriger-Alexander Schleissing / Erlebniskeller / Amethyst Welt Maissau  / Krippe © E.Köchl

 

 





FB Share Button